Gästebuch

493 Einträge

Von Diana (29) aus Hückelhoven am 26.07.2018 um 13:40 Uhr:

Wirklich die aller aller beste *perfekte* Wahl für den Motorradführerschein!!

Ein riesen Dankeschön dem supertollen Team der Motorradfahrschule Köln!

Danke, dass ihr bei Diesel-Diana die Nerven behalten habt und weiter dabei so lieb gewesen seid. <3

Wer den Motorradschein machen will:
Hier hin gehen!

453

Von Tara (22) am 25.07.2018 um 21:23 Uhr:

Liebes Fahrschulteam,

Ich möchte mich nochmal herzlich bei euch bedanken! Von der Anmeldung bei der lieben Tamara, bis zur Prüfung wird man von euch gut unterstützt und vorbereitet.

Einen ganz besonderen Dank an meinen tollen Fahrlehrer Uwe, der so viel Geduld mit einem hat und einem immer ein Gefühl von Sicherheit vermittelt. Er bereitet einen präzise auf die Prüfung vor und dabei geht der Spaß am Motorradfahren nicht unter!
Und auch die Reme ist eine sehr liebe Fahrlehrerin, die einem auf ihre ruhige und nette Art alles beibringt.
Auf die Fahrstunden habe ich mich immer sehr gefreut und auch die Theorie macht bei euch viel Spaß und es gibt immer was zu lachen! Bei euch fühlt man sich gut aufgehoben, die Atmosphäre bei euch ist einfach so herzlich, dass man gerne nach den Fahrstunden etwas länger geblieben ist 🙂 Bei diesem super Team kann man die Prüfung nur meistern!
Viele liebe Grüße

452

Von Kayvan (54) am 25.07.2018 um 21:20 Uhr:

Danke nochmal an das tolle Fahrschulteam für eure kompetente Ausbildung und eure nette Art. Ein besonderer Dank gilt meinem Fahrlehrer Uwe, der mich sehr gut auf die Prüfung vorbereitet hat. Euch kann man nur weiterempfehlen 😉 !

451

Von Beate Schloesser aus Köln am 20.07.2018 um 17:32 Uhr:

Jetzt endlich nicht mehr gedrosselt!😊
Wenn ich auch nur sehr kurz bei euch war ,lieber Uwe und Tamara…ein herzliches Dankeschön .
Ich werde euch sicherlich weiterempfehlen…macht weiter so!liebe Grüße Beate

450

Von Carina aus Köln am 15.07.2018 um 12:14 Uhr:

Ich möchte mich ganz herzlich bei beim kompletten Fahrschulteam bedanken:
Man wird schon bei der Anmeldung super herzlich aufgenommen und das zieht sich durch die komplette Zeit bis zur Prüfung durch. Die Theoriestunden sind weder trocken noch langweilig, sondern es wird auf eine lockere und verständnisvolle Art der Theoriestoff vermittelt. Die Planung und Organisation der Fahrstunden läuft einwandfrei und es wird soweit machbar alles möglich gemacht. Einen besonderen Dank möchte ich noch an meine Fahrlehrerin Reme richten, die mir das Motorradfahren beigebracht hat. Mit ihrer kompetenten und einfühlenden Art vermittelt sie einem in jeder Situation das Gefühl von Sicherheit und worauf man achten muss. Der Spaßfaktor am Motorradfahren steht dabei immer im Vordergrund.

Vielen Dank an Euch und natürlich an die Emma (Suzuki SV) für das wunderschöne neue Hobby…ich kann diese Fahrschule jedem weiterempfehlen.

449

Von Matthias aus Köln am 13.07.2018 um 14:36 Uhr:

Vielen dank an das ganze Team.
Tamara, die einem bei jeder Frage weitergeholfen hat.
Reme, die mich zum Schluss hin übernommen hat und mich auf die Prüfung vorbereitet hat.
Marcus, der mir ab der ersten Fahrstunde immer zur Seite stand und mir alles beigebracht hat.
Und natürlich Uwe,der mir Fahrstunden bei Reme und einen neuen Prüfungstermin organisiert hat, nachdem Fahrlehrer und Prüfer eine Woche vor der Prüfung ausgefallen sind, und der mich während der Prüfung begleitet hat.

Alles in allem also eine freundliche und kompetente Gruppe, mit der man auch gut lachen kann.
Auch die sonst trockene Theorie wurde sehr interessant gestaltet und war, wenn möglich, immer aufs Motorradfahrern bezogen.
Dank der lockere und familiäre Atmosphäre kam man gerne auch mal etwas früher oder blieb etwas länger.

Kann die Fahrschule nur weiterempfehlen.
Viele Grüße und Alles gute für die Zukunft.

448

Von Maximilian aus Düsseldorf am 11.07.2018 um 20:50 Uhr:

Wo soll ich bloß anfangen?
Am besten mit der Anmeldung, da ging es nämlich los. Tamara hat sich alle Zeit der Welt genommen und alles erklärt und wusste auf jede Frage eine Antwort, außerdem kann man Sie immer anrufen, wenn man mal was vergessen hat.
Weiter ging es dann mit der Theorie, egal ob Uwe, Reme oder Marcus, alle haben die Stunden abwechslungsreich und trotz des teilweise trockenen Stoff, sehr unterhaltsam gestaltet. Es gab wirklich jedesmal etwas zu lachen.
Nachdem die Theorie durch war, ging es endlich zu Praxis, da hat mir Marcus tapfer zur Seite gestanden und mit Geduld alles gezeigt. Was wirklich herausragend ist, ist die Ausbildung von Motorrad zu Motorrad, denn so konnte mir Marcus die Dinge direkt vormachen und das nicht nur auf dem Platz, sondern auch beim Fahren durchs Bergische. Immer wieder kamen kleine Korrekturen übers Headset und selbst auf die kleinsten Sachen wurde man immer wieder hingewiesen. Ich habe heute noch die Worte im Ohr: „Schon wieder über den Pfeil gefahren“, „Pfeil“, „Markierung“. Aber auf solche Kleinigkeiten kommt es an und das macht eine kompetente Ausbildung aus! (Mit dem Bike nicht über die weißen Markierungen fahren 😉 )
Auch das Handling der Maschine hat er super erklärt, Drücken und Legen in den Kurven.
Last but not least, die praktische Prüfung. Uwe und Tamara haben so kurzfristig einen Termin organisiert bekommen. Habe am Dienstag die Theorie bestanden und am Freitag konnte ich schon die praktische Prüfung machen. Natürlich mit bestanden, wie auch sonst bei der super Vorbereitung 😉

Danke für Alles!
Grüße Maximilian

447

Von David Reyes aus Köln am 11.07.2018 um 08:09 Uhr:

Hello hello!
I did the Umschreibung of my driving licence in the Motorrad Fahrschule Köln and I could not be more happy about it. Not only the equipment and motorcycles are remarkable, but also the personnel. They were very helpful in every step of the process, always giving you the best advice.

Muchas gracias a todos!

446

Von Martin casper aus Köln am 10.07.2018 um 22:21 Uhr:

Vielen Dank für alles ehr kompetent der #Klaus hat für den anfang gutes geleistet bis in 2 jahren

445

Von Branislav aus Köln am 10.07.2018 um 14:56 Uhr:

Lieber Uwe mit Team,

vielen lieben Dank für die beste Betreuung und Begleitung durch die Ausbildung und die Motorrad-Prüfung. Du hast meine Erwartungen mehr als übertroffen. Nicht nur wegen Deiner fachlichen Kompetenz als Fahrlehrer, sondern auch als Mensch hast Du mich überzeugt. Danke dafür!

444

Von Peter (35) aus Castrop-Rauxel am 08.07.2018 um 13:02 Uhr:

Servus Uwe und Tamara,
vielen Dank für die Hammergeile Zeit die ich mit euch erleben durfte. Ihr seit die erste Fahrschule wo man etwas traurig ist nach bestandener Prüfung euch verlassen zu müssen. Die 100 Kilometer Anreise aus dem Ruhrgebiet zu euch waren es Wert. Mit Uwe ist jede Fahrstunde ein Ereignis und macht mehr als Spass. Selbst die Theorie war bei euch interessant und lustig. Ich würde euch jedem sofort weiterempfehlen, denn Mr. 28 Punkte bildet besser aus als alle Fahrschulen die ich vorher besuchen durfte (immerhin 3 Stück A1,B,CE) und ist dabei noch ein Zauberkünstler. Wie er Fahrprüfungen trotz Ausfall herbei zaubert, phänomenal.

Auch Marcus und Reme möchte ich noch Grüßen. Haben zwar nicht soviel Kontakt gehabt, aber ein paar lustige Gespräche geführt.

Ich wünsche euch alles gute für die Zukunft und weiterhin viel Spass. Bleibt so wie ihr seit, dann werden noch viele Fahrschüler erleben was eine wirklich gute Fahrschule ausmacht.

Grüße euer Peter.

443

Von Erik (18) am 07.07.2018 um 23:13 Uhr:

Ich habe mittlerweile meinen dritten Führerschein hier gemacht und es war mal wieder ein wahrer Traum, alles total unkompliziert und total auf die persönlichen Umständen zugeschnitten.
Vielen Dank an Uwe und Tamara die mal wieder trotz Ausfall meiner eigentlichen Prüfung eine neue Prüfung aus dem Hut gezaubert haben.
Vielen Dank und bis in 2 Jahren.
Erik 🙂

442

Von Christopher aus Köln am 06.07.2018 um 21:50 Uhr:

Was soll ich sagen?!
Es hat alle sau mäßig viel Spaß bei Euch gemacht, egal ob Theorie oder Praxis! (Sorry für die Ausdrucksweise.:-))
Vielen Dank an Reme und Marcus für die klasse Fahrstunden und das intensive Training auf dem Parkplatz. 🙂
Dir natürlich auch vielen Dank Uwe (Mr. 28 ;-)), für die Prüfungsvorbereitung und die Begleitung während der Prüfung.
Macht weiter so!
Ich werde euch ohne zögern weiter empfehlen!

441

Von Claudia aus Sprendlingen/Rheinhessen am 02.07.2018 um 15:41 Uhr:

In meinem Bekanntenkreis gibt es nicht wenige Menschen, die mich für verrückt erklärt haben für einen Motorradführerschein so viele Kilometer in Kauf zu nehmen.
Ich bin jedenfalls überglücklich und bereue nichts.
Ihr seid alle unglaublich professionell , es hat alles funktioniert wie am Schnürchen – und obendrein seid ihr auch noch “saunett” :)!!!!
Ich jedenfalls habe mich bei euch äußerst wohl gefühlt.
Den größten Anteil an meinem Glück hast natürlich du Reme!!!!!!!
Deine Gelassenheit, Ruhe und Zuversicht ist unübertroffen und du hast es fertiggebracht in ca acht Tagen eine straßentaugliche Motorradfahrerin aus mir zu machen!
Aussagen, die mir vermutlich immer präsent sein werden : “Ruhig ruhig….., wenn’s doof wird Kupplung ziehen…., gib fett Gas…..
DANKE!!!!!
Claudia

440

Von Sabine aus Köln am 28.06.2018 um 22:55 Uhr:

Sabine, 54 Jahre
Letzte Woche Führerschein Prüfung bestanden, großen Dank an ein tolles Team (Uwe, Tamara, Reme…)
Uwe ist ein klasse Lehrer: er holt Einen da ab, wo man steht. Sagt man so als Therapeut😉. Und er tut Alles, dass man sich auf dem “Moped” sicher fühlt. Schiebt sogar mal, wenn’s brennt, eine Fahrstunde in seine Freizeit. Vielen lieben Dank für die Geduld und die unermüdliche Zuversicht, die wohlwollende Bestätigung und die immer freundliche und unkomplizierte Art.
Kurz und gut, absolut empfehlenswert!👍

439

Von Benedikt aus Köln am 28.06.2018 um 12:45 Uhr:

Lieber Uwe und liebe Tamara,

vielen Dank für Eure tolle, freundliche und offene Art. Bleibt bitte so, damit auch andere in den Genuss kommen können. Als ich damals meinen Führerschein Klasse B bei einer anderen Fahrschule machte war jede Theorie- und Praxisstunde nichts auf das ich mich gefreut habe. Bei Euch ist es das genaue Gegenteil. Man konnte es einfach nicht erwarten bis die nächste Stunde anstand 😉 Natürlich auch viele Grüße an Reme und Marcus, die ich leider jeweils nur einen Tag in der Theorie kennenlernen konnte.

Viele liebe Grüße
Benedikt

438

Von Katharina aus Villingen-Schwenningen am 27.06.2018 um 21:19 Uhr:

Nicht nur die beste Fahrschule, auch das beste Team!
Allen voran Uwe (the German Monk) und natürlich der guten Seele Tamara!

Nirgendwo könnt Ihr besser und schneller Fahren lernen als hier!

Eine der besten Entscheidungen meines Lebens die Anfahrt von ca. 500 km in kauf zu nehmen.

Auf ein noch häufiges und vor allem baldiges Wiedersehen!
Die besten und herzlichsten Wünsche, euer Katharinchen

437

Von Hakob aus Köln am 23.06.2018 um 08:42 Uhr:

Es war die beste Entscheidung beim Uwe Motorrad fahren zu lernen. Der Umgang mit den Fahrschülern aber auch intern ist herzlich und familiär. Man lernt da nicht nur für die Prüfung sondern für das Leben und kann auch behaupten neue Freunde gewonnen zu haben.

Wünsche dem gesamten Team nur das beste, den ihr seid die besten 🙂

Und nochmal ein Dank an Marcus für sein unermesslichen Geduld der mich anfangs mit 0 Zweiraderfahrung zum Motorradfahrer ausgebildet hat.

436

Von Sabrina aus Köln am 21.06.2018 um 21:09 Uhr:

Ich kann nur “DANKE”sagen…
Für die tolle Zeit bei euch in der Fahrschule. Egal ob Theorie oder Praxis, bei euch fühlt man sich immer sicher und gut aufgehoben. Definitiv die beste Fahrschule in ganz Köln. Ich werde euch weiterempfehlen.
Ganz liebe grüße Sabrina

PS. Von LG auch von Lea…Sie wird eure lollis vermissen😂

435

Von Dési aus Cologne am 19.06.2018 um 22:02 Uhr:

Was soll ich sagen. Ich liebe diese Fahrschule.!

Mit einem mulmigen Gefühl kam ich zur Anmeldung. Habe mich direkt super wohl gefühlt und bin auch gleich zum 1. Theorieunterricht geblieben. Danach wollte ich so schnell wie möglich fahren.

Früher war Theorie nur langweilig und öde. Jetzt hat sie mir richtig viel Spaß gemacht. Und als Belohnung für richtige Antworten gab es sogar einen Lolli. 😉 Auch sonst war die Verpflegung immer super.

Das erste was es zu hören gibt ist entweder: Nicht vergessen Dich einzutragen oder nimm Dir was zu trinken 😉

Vor der ersten Fahrstunde hatte ich echt Schiß in der Bux. Habe nur gedacht, wie soll ich das alles nur im Straßenverkehr schaffen. Schalten, Blinken, gucken und Verkehrsschilder lesen. Meine Sorge war vollkommen unberechtigt. Erst ging es in die Tiefgarage ohne Gas und Kuppeln habe ich meine Runden gedreht. Und dann war ich tatsächlich so weit für meine erste Fahrt auf der Straße. Wahnsinn!!!! Danach konnte ich nur noch strahlen. Uwe hat mir ein super sicheres Gefühl gegeben. Uwe weiß einfach ganz, ganz genau wie es geht. Was er einem zumuten kann und wie er einen nehmen muss. Ich hatte mega viel Spaß.

Diese Fahrschule kann ich aus vollstem Herzen empfehlen. Besser geht´s nicht.

Und das schöne: sogar Fahrlehrer machen Fehler 😉 Die den Fahrschüler – in dem Falle mich – mehrfach zum schallenden Lachen gebracht hat.

Ich bin sehr glücklich meinen Schein so schnell machen zu können und traurig, dass die Zeit vorbei ist.

Danke an euch alle!!!! Uwe, Tamara, Rehme und Marcus 😉

434

Eintrag ins Gästebuch erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *