Fahrlehrer/in gesucht

Du fährst selbst gerne Motorrad, egal ob es regnet oder die Sonne scheint ? … und hast Lust auf Ausbildung von Motorrad zu Motorrad ? Dann bist Du bei uns richtig.


VOLLZEIT 200 Fahrstunden / Monat oder TEILZEIT 120 Fahrstunden / Monat

Aufgabengebiet:
Ausbildung von Motorradfahrschülern während der Hauptsaison März – November
– in Ausnahmefällen, wie zum Beispiel bei Doppelklasse auch Ausbildung im PKW Bereich
– Ausbildung im Motorradbereich erfolgt zu 99 % von Motorrad zu Motorrad
– einmal pro Woche von 18.00 uhr – 21.00 Uhr Theorieuntericht
Vergütung:
– überdurchschnittliche Bezahlung
– Bonus für bestandene Erstprüfung
– Bonus und Mehrstunden werden einem Stundenkonto zur Auszahlung in der Nebensaison gutgeschrieben
– 24 Tage Urlaub
– Feiertagvergütung
VERGÜTUNGSBEISPIEL:
Während der Hauptsaison März – November werden 2.160 Fahrstunden inkl. Bonus erwirtschaftet. Hinzu kommen 192 Fahrstunden Urlaub sowie 8 Feiertage (64 Fahrstunden), dann ergibt dies ein Jahresvolumen von insgesamt 2.356 Fahrstunden. Diese werden durch die 12 Monate im Jahr geteilt. Somit sind dies 196 Fahrstunden für 12 Monate. Dies entspricht einem monatlichen Festgehalt von 2.940 Euro BRUTTO das gesamte Jahr über. Sollten weitere Mehrstunden erwirtschaftet worden sein, werden diese in der Februarabrechnung des Folgejahres ausgezahlt. Sollte das Jahresvolumen nicht erreicht werden, dann wird in dieses entsprechend in Februarabrechnung des Folgejahres berücksichtigt.


auf 450,- Euro Basis

Aufgabengebiet:
– Ausbildung von Pkw- und Motorradfahrschülern während der Hauptsaison März – November
– einmal pro Woche von 18.00 uhr – 21.00 Uhr Theorieuntericht
Vergütung:
– überdurchschnittliche Bezahlung

– Bonus für bestandene Erstprüfung


Bewerbung per Mail uwe@uwe-papendick.de oder telefonisch unter 0163 – 78 53 403